BKA

Peer Steinbrück (iPhone)Huhu ihr alle,

da auch die letzte Woche bis auf eine Ausnahme fotografisch bei mir wieder nicht viel los war, erzähle ich euch heute mal etwas über einen privaten Termin vom Mittwoch Abend. Ich war bei dem Kanzlerkandidat, der sich für die SPD in diesem Jahr in den Ring zur Bundestagswahl geworfen hat; genau, ich war bei Herrn Steinbrück.

Also ok, ich war jetzt nicht privat bei Peer zu Hause, um dort bei einer Fassbrause oder einem anderes Kaltgetränk nett zu plaudern, aber ich war am Ort des Geschehens, rund um die neusten Schlagzeilen, die der arme Herr Kanzlerkandidat mal Weiterlesen

PressefreiheitGuten Abend,

da wundere ich mich noch vor ein paar Tagen darüber, dass unser liebes Deutschland auf der Rangliste der Pressefreiheit (nur) auf Platz 17 gelandet ist und heute frage ich mich ernsthaft, wie Deutschland überhaupt so weit vorne liegen kann.

Heute Morgen durchsuchten Einheiten der Polizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main die Wohnungen und Büros von Fotografen aus vier Bundesländern. Meine Fotografenkollegen wurden morgens um 6.00 Uhr von Weiterlesen

Schönen Sonntag, gute Nacht Deutschland!

Fotoblog hin, Fotoblog her, tut mir leid, ich kann nicht über Fotografieren quatschen und Bilder aus dem Wilden Westen online stellen, wenn mir die Kotze schon so hoch im Hals steht, dass ich aufpassen muss, beim Schreiben nicht auf die Tastatur zu spucken. Würde ich das, was seit ein paar Tagen durch die Nachrichten rattert, in einer Satire-Sendung sehen, ich könnte nur schwer darüber lachen.

Was sich der ein oder andere Volksvertreter unserer politischen Klasse erlaubt, grenzt an ausgeprägte Idiotie und irrsinnigen Klamauk, der aber leider absolut nicht witzig ist. Da wird seit geraumer Zeit vor der Gefahr aus der linksradikalen Ecke gewarnt, es wird von Deutsch-Feindlichkeit geschwafelt, die Überfremdung der Gesellschaft herbeigeredet und es werden Anschläge mit islamistischem Hintergrund angekündigt, die seit Ende 2010 kurz bevor stehen.

Weiterlesen