böser Wolf

 

Seid gegrüßt ihr Leut‘, ich erzähl euch heut‘

 

Die Mär vom bösen Wolf!

Es war einmal, im einstigen Land der Dichter und Denker, zu einer Zeit, in der mit eiskaltem Herz und harter Hand eine Patriarchin der Finanzen, die Eiskönigin, ihre Untertanen knechtete. Das Land litt unter der Last hoher Schulden, die ohne Unterlass größer wurden.

Dieser Schuldenberg wurde durch die Verschwendungssucht der Königin, des Hofstaates und der Parlamente, die mit der Organisation des Landes vertraut waren, von Tag zu Tag größer. Und während das Volk dieses Landes immer ärmer wurde und selbst bei Hungerlöhnen noch horrende Steuern auf ihr täglich‘ Brot zu entrichten hatten, lebten die Königin und ihr Hofstaat weiterhin in Saus und Braus.

Weiterlesen