Harald Glööckler

Harald GloeoecklerEinen pompöösen dritten Advent,

vor ein paar Tagen feierte Harald Glööckler mit einigen auserlesenen, glamouröösen Gästen ein nicht weniger glamourööses Gala-Dinner in seiner pompöösen Penthouse-Wohnung auf der Friedrichstraße. Der Anlass dieses opulenten Empfanges war das 25- jährige Jubiläum von Pompöös.

Dass ich als Fotograf in die herrschaftlichen Gemächer des Bling Bling Königs durfte, um dort zu fotografieren, ist in Anbetracht des allgemeinen Presseauflaufs an diesem Abend sicherlich erstmal nichts besonderes. Aber ein persöönlicher Weiterlesen

Tagchen,

da fange ich letzte Woche schon fast an zu jammern, weil ich mal etwas weniger zu tun habe und zwei Tage später sieht die Sache schon wieder alles ganz anders aus. Ein voller Terminkalender macht mir übrigens auf jeden Fall irgendwie mehr Spass. Bevor ich euch aber von meiner Woche erzähle, einen kurzen eventuell lohnenden Blick zu Nikon.

Nikon hat seine spiegellose Systemkamera aktualisiert, die Nikon 1. Bis auf den Namen des neuen Models, das die Bezeichnung J2 trägt, möchte ich euch aber mit den technischen Details nicht langweilen und auf Nikon verweisen. Warum ich euch aber trotzdem darauf aufmerksam machen möchte, liegt daran, dass die alten Modelle jetzt deutlich im Preis gefallen sind und bei Nikon zur Zeit eine CashBack Aktion Weiterlesen

Servus,

da wacht man morgens nichts ahnend auf, öffnet die Balkontür und PUFF, wird man von hochsommerlicher Hitze erschlagen. Samstag war es hier so verdammt heiß, dass ich kurzfristig nicht sicher war, ob Berlin plötzlich im Death Vally liegt. Wieso um alles in der Welt kommen solche Wetterumbrüche immer so plötzlich? Da wird man ja bekloppt im Kopf, Balkontür wieder zu und ab an den Schreibtisch, meine D4 bestaunen.

Diese habe ich jetzt schon eine ganze Woche im Einsatz und ich grinse nicht nur immer noch, sondern immer gewaltiger. Bei dieser Kamera gibt es aber so was von überhaupt nichts zu mosern. Mir fällt es sogar sehr schwer, auch nur Weiterlesen