Köln

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche habe ich zum ersten mal eine Pause beim Bloggen eingelegt. Hugo war seit meinem fünften Lebensjahr immer für mich da, stand mir vorbehaltlos zur Seite, half mir wo immer er nur konnte und dabei behandelte er mich genau so, als wäre ich sein eigener Sohn. Dafür bin ich Ihm auf ewig dankbar.

Aber trotz meiner Traurigkeit, das Leben geht weiter und auch hier auf Planexi soll es ab dieser Woche weiter gehen wie bisher.

Mit einer Woche Verspätung nun also mein Bericht zur Photokina. Die Anreise verlief relativ reibungslos. Die üblichen Anzugträger im Flugzeug, dünner Kaffee und kalte Getränke vom Bordpersonal und mit einer Stunde Verspätung in Köln gelandet. Der „Pilot“ hat den Anlasser des Flugzeugs nicht finden können. Eine wirklich vertrauenserweckende Maßnahme meiner Fluggesellschaft.

Lachen musste ich beim Einsteigen in die S-Bahn in Weiterlesen