Photokina

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche habe ich zum ersten mal eine Pause beim Bloggen eingelegt. Hugo war seit meinem fünften Lebensjahr immer für mich da, stand mir vorbehaltlos zur Seite, half mir wo immer er nur konnte und dabei behandelte er mich genau so, als wäre ich sein eigener Sohn. Dafür bin ich Ihm auf ewig dankbar.

Aber trotz meiner Traurigkeit, das Leben geht weiter und auch hier auf Planexi soll es ab dieser Woche weiter gehen wie bisher.

Mit einer Woche Verspätung nun also mein Bericht zur Photokina. Die Anreise verlief relativ reibungslos. Die üblichen Anzugträger im Flugzeug, dünner Kaffee und kalte Getränke vom Bordpersonal und mit einer Stunde Verspätung in Köln gelandet. Der „Pilot“ hat den Anlasser des Flugzeugs nicht finden können. Eine wirklich vertrauenserweckende Maßnahme meiner Fluggesellschaft.

Lachen musste ich beim Einsteigen in die S-Bahn in Weiterlesen

Hallo Ihr,

bevor ich Euch vom letzten Wochenende erzähle, will ich nicht unerwähnt lassen, dass ich im Herbst wieder an der Lette Akademie, Martin Becker und seinen Portrait-Workshop begleiten werde. Für alle, die sich für Portraitfotografie interessieren ein absoluter Geheimtipp. Nebenbei erfahrt ihr dann von mir einiges zum Thema Medienrecht für Fotografen. Nun aber zum Thema von letzter Woche.

Wie ich letztes Wochenende schon andeutete, begleitete ich den New Music Award mit der Kamera. Der New Music Award ist ein Wettbewerb für junge noch unbekannte Musiker und Bands, der jedes Jahr von der ARD und neun seiner angeschlossenen Rundfunkanstalten ausgeschrieben wird. Jedes der neun Radioprogramme schickt einen Favoriten ins Rennen, die dann gegeneinander antreten. Das Finale fand wie auch schon im letzten Jahr im Admiralspalast in Berlin statt.

Über solche Preisverleihungen und Wettstreits kann ja nun jeder denken, was er will, ich für meinen Teil finde, dass wenn zu viele verschiedene Musikstile aufeinander treffen, ist der Wettstreit Weiterlesen

Hallo Leute,

morgen in zwei Wochen beginnt die Photokina in Köln und ich habe eine Menge an Sachen, die ich mir dort anschauen möchte. Die diesjährige Photokina ist übrigens meine erste, die ich besuche, und ich bin schon sehr gespannt, was mich dort erwartet.

Natürlich wird mein erstes Ziel die Ausstellungsfläche von Nikon sein. Neben einigen Objektiven, die ich mir einmal etwas näher anschauen möchte, erwarte ich dort auch die Vorstellung der neuen Nikon D600. Seit langem spekuliert man schon im Netz über diese Kamera und wenn man den Gerüchten glauben schenkt, so wird die Nikon D600 wohl die absolute Top Einsteigerkamera mit Vollformat-Sensor werden.

Die vermuteten technischen Daten klingen auf jeden Fall interessant. Der FX Sensor beherbergt wohl 24,7 Megapixel und die Kamera verarbeitet die Bildinformationen angeblich sogar mit 16 Bit. Darüber hinaus soll sie über einen 100% Sucher verfügen und für den Autofokus Weiterlesen

Schönes Sommerwochenende euch,

trotz des häufig auch schlechten Wetters, der Sommer ist da und mit ihm das Sommerloch. Mutti ist im Urlaub und hat die ganze Bande ihres Kabinett-Kindergartens unbeaufsichtigt zurückgelassen und genau wie es mit unbeaufsichtigten Kindern nun mal so ist, lassen auch die Flausen unserer Volksvertreter nicht lange auf sich warten.

Während die Eurokrise langsam richtig in Fahrt kommt, überlegt jeder wie er sich möglichst effektiv und nachhaltig in der Tagespresse breit machen kann. Da werden ganze Führungsebenen einzelner Behörden gefeuert, mal wieder die extra Besteuerung derSuperreichen diskutiert, Griechenland der Austritt aus der Eurozone empfohlen und, was ich persönlich am verwerflichsten finde, die Ausrüstung der Bundeswehr mit bewaffneten Drohnen in Erwägung gezogen.

Wie viel Vakuum in manch einer Politikerbirnen herrschen muss, sollte selbst Weiterlesen