Planexi

Holz & SteinHallöchen,

An den vergangenen fünf Wochenenden hat Martin Becker mit meiner Unterstützung wieder mal den Fotokurs Portrait Workshop an der Lette Akademie abgehalten. Vor allem am letzten Samstag ging es im Kurs dann für ein paar Stunden um das Thema Medienrecht. Leider konnte ich auch diesmal aufgrund der knappen Zeit nicht auf alle Fragen detailliert eingehen, aber ich denke einen sehr groben Einblick in dieses komplexe Thema (AmazonLink) konnte ich geben.

Ich hoffe, den Kursteilnehmern hat dieser Kurs genauso viel Spaß gemacht wie mir. Ich fand es echt prima mit den 13 Teilnehmern zu arbeiten. Bei vielen Gesprächen wurde ich gefragt, ob ich oder wir nicht auch Kurse ausserhalb der Lette Akademie anbieten würden. tja, dass ist so eine Sache. Die Antwort ist ein eindeutiges Weiterlesen

PodcastKeuch, hust…hallo,

nachdem ich letzte Woche noch von einem Termin zum nächsten gehetzt bin, hat mich am Wochenende dann schon die zweite Erkältung in diesem Jahr erwischt. Kratzen im Hals, ständiger Hustenreiz und eine verstopfte Nase versauen mir mal wieder mein Wochenende.

Die Zeit habe ich aber trotzdem nicht sinnlos verstreichen lassen. Ich habe mich endlich mal einem Thema gewidmet, das mir schon ewig unter den Nägeln brennt. Seitdem ich mit meinem Blog hier vor fast zwei Jahren begonnen habe, wollte ich einen Foto-Podcast auf Planexi.de integrieren. Leider habe ich es aber bisher nie geschafft, dem „wollen“ auch ein „machen“ entgegenzusetzen.

Aber das soll sich jetzt ändern. In Weiterlesen

Zum wohl vorletzten mal hallo in 2011,

Mit riesigen Schritten neigt sich das Jahr dem Ende entgegen und überall laufen Jahresrückblicke in allen Medien rauf und runter. Zeit auch einmal für mich und Planexi.de Resümee zu ziehen und einen kleinen Ausblick ins nächste Jahr zu wagen.

Das Jahr 2011 begann für mich so, wie fast jedes der vergangenen Jahre begonnen hatte. Erschlagen von der Party und den Eindrücken der Silvesternacht auf dem Sofa im Wohnzimmer meiner Wohnung. Den Kopf voller Überlegungen, billigem Alkohol und dem ein oder anderen Vorsatz, den man dann am Ende dieses jetzt noch jungen Jahres wieder erneuern würde.

Weiterlesen

Hallo auf dem neuen PlaneXi!

Nach zwei Wochen intensiverer Arbeit mit Artisteer und WordPress ist nun endlich PlaneXi 2.0 online. Am zeitaufwändigsten war vor allem das Übertragen der alten Inhalte in das neue Blog. Sicherlich hätte ich auch sagen können, ich starte jetzt noch einmal neu und lasse die Vergangenheit im Nirvana verstauben, aber dass wollte ich irgendwie nicht. Ich hoffe, dass euch das neue Design von PlaneXi.de genauso gut gefällt wie mir.

Jetzt ist es auf jeden Fall geschafft und ich hoffe, dass in Zukunft nicht noch gemeine Probleme mit dieser Seite auf mich lauern, die ich jetzt noch nicht erahne. PlaneXi bietet ab jetzt eine Kommentarfunktion, wenn ihr also etwas zu meinen Gedanken, Texten oder Bildern sagen wollt, dann scheut euch nicht, genau dies zu machen. Ich freu mich auf euch!

Bitte seht mir nach, dass ich die Kommentare vor erscheinen auf PlaneXi.de erst bestätigen muss. Ich möchte damit vermeiden das dumme Menschen noch dümmere Sachen veröffentlichen. Dies soll aber keine Zensur darstellen.

Die alten Leser meines Blogs, die dieses über einen RSS-Feed abonniert haben und das Blog auch in Zukunft weiterlesen möchten, müssen dieses Abo erneuern. Die internen Verlinkungen auf PlaneXi.de sind alle neu und können deshalb mit dem alten RSS-Abo nicht mehr gefunden werden.

Eine Neuerung gibt es jetzt auf PlaneXi, es ist die Kategorie Werkzeug. Hier findet ihr alles, was ich dazu benutze, Bilder zu machen. Ich wurde in letzter Zeit öfter gefragt was ich alles an Equipment habe, um dass zu machen was ich mache. Da ich Gespräche über Technik nicht so mag, habe ich jetzt für alle die es interessiert, eine Seite eingerichtet auf der ihr Antworten zu diesen Themen findet. PlaneXi soll kein Technik-Blog werden, ich werde zwar hier und da mal auf das Thema kommen, aber sicher nicht Technik zum Thema machen.

Nun aber genug über PlaneXi, habt Spaß hier auf der Seite. Ich würde mich über Feedback sehr freuen.

Knicks und Visueller Gruß,

Michi