Planexi-Fotokurse1Fotografieren 1: Knips, ich mach dann mal ein Foto,

Ich kann mich nicht daran zurückerinnern, wann ich mein allererstes Foto geschossen habe, ich weiß aber noch, dass es ein kleiner silberner Fotoapparat war, in den ein Film hineinkam und auf den man lustige Blitzwürfel gesteckt hat. Die gemeinen Dinger haben dann laut geknallt und helles Licht gezaubert und danach waren die Würfel verdammt heiß, sodass ich mir beim Wechseln gerne mal die Finger verbrannte.

Was ich damals nicht wusste war, wie gehe ich mit dem Ding Fotoapparat eigentlich richtig um und wie fotografiere ich was am besten. Ich wusste nichts über Belichtung, Tiefenschärfe, Bildaufbau, und Bildausschnitt oder wieso diese eine alte Tante, die immer nach „4711“ Kölnisch Wasser roch, auf allen Familienbildernbildern unscharf war.

Damit es euch heute nicht genauso geht wie mir vor gefühlt 100 Jahren, biete ich Euch auf Planexi.de nun einen Grundkurs Fotografieren an. Ihr lernt in diesem Anfängerkurs viele Dinge um für viele Situationen gerüstet zu sein, der Urlaub, eine Party oder für das Familienfoto an Omas einhundertelften Geburtstag.

Inhalt des Planexikurs Fotografieren 1:

Wie schützt man die Kamera? Wie schützt man das Objektiv?
Kamerapflege und Sensorreinigung, Objektivwechsel und Objektivarten!
Tiefenschärfe, Blickwinkel, Bildausschnitt, Bildfarben und Blitzen.
Gruppenfotos, Landschaft und Portrait, Fotografieren bei Sonne und Mond.
Wie man auf der wildesten Party noch vernünftige Bilder machen kann.

Maximale Kursgröße 4 Personen, Kursdauer zwei mal 6 Stunden Kursgebühr 139,-€

Mitzubringen sind Kamera (möglichst eine digitale Spiegelreflex) andere gehen aber auch. Freude am Umgang mit Menschen und der Kamera. Eine gehörige Portion an Fragen, Spaß und Lust aufs Fotografieren!

Der Kurs findet am _____(Termin noch offen)___ statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.