Planexi-FotokurseFototechnik 1: Den eigenen Fotoapparat verstehen

Eventuell kommt Euch die folgende Situation bekannt vor. Ihr habe Euch eine neue Fotokamera gekauft, schnell werden die Akkus aufgeladen und ein paar Dinge zusammengesteckt und dann soll es direkt losgehen mit dem Fotografieren. Den Einschaltknopf zu finden ist noch problemlos und ab dem Zeitpunkt, ab dem die neue Errungenschaft eingeschaltet ist, geht das große Blättern im langweiligen Handbuch los.

So war es am Anfang bei mir und so wird es wahrscheinlich bei vielen anderen auch sein. Es stellt sich schnell die Frage: „Was von diesem ganzen Kauderwelsch in der Bedienungsanleitung muss ich eigentlich wissen, um anständige Fotos zu machen?“

Meine pauschale Antwort auf diese Frage ist recht simpel: „Nicht wirklich viel, aber dass was man wissen sollte, muss man halt auch erst einmal herausfiltern!“ Und hier kommt dieser Kurs ins Spiel.
Schnell, einfach und vor allem mit Spaß die Kamera kennen lernen.

In meinem Kurs Fototechnik 1 erkläre ich Euch in wenigen Stunden, was Ihr über Euren Fotoapparat wissen solltet:

1. Wie genau arbeitet Deine Kamera und was musst Du beim Fotografieren mit Deiner Kamera beachten.
2. Was ist der Sensor verglichen mit einem echten Film und was macht der Sensor überhaupt?
3. Was genau ist eigentlich Licht und wie belichtet man richtig?
4. Was sind ISO und ASA? Was bedeuten Belichtungszeit und Blende?
5. Was ist die Brennweite und wie arbeitet man damit?

Diese ganzen Fragen werden im Kurs erklärt, es wird praktisch am eigenen Fotoapparat geübt, so dass am Ende des Kurses niemand wieder einen Blick ins Handbuch der Kamera werfen muss (mit Kurswiederholungsgarantie).

Maximale Kursgröße 4 Personen
Kursdauer 2 mal 3 Stunden
Kursgebühr 119,-

Mitzubringen sind Kamera (möglichst eine digitale Spiegelreflex)
Das Handbuch der Kamera, ein voller Akku und eine leere Speicherkarte!
Und eine gehörige Portion an Fragen und Spaß!

Der Kurs findet am ___(Termin noch offen)___ statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *