PlanexicastGuten Tag,

im Planexicast 009, dem Podcast auf Planexi.de quatsche ich mit Martin mal über Irrtümer und Probleme beim oder nach dem Fotografieren. Wir reden über „Problembewältigung“ und allgemeine Mythen beim Fotografieren und der anschließenden Bildbearbeitung.

Die Sonne scheint und Martin hatte beim Aufzeichnen der Sendung mehrfach das Gefühl, das ich auf Krawall gebürstet war. War ich aber gar nicht sondern habe lediglich mehr nachgehakt als in vergangenen Sendungen. Wir mögen uns aber immer noch. :)

In dieser Folge erwartet euch ein unterhaltsamer und informationsgefüllter Podcast mit diesen Themen: richtig Belichten, Dinge die man über den Sensor und Filme wissen sollte. Es geht um das Perfekte Bild, tolle Kontraste, die Bildbearbeitung, mal wieder über Raw oder Jpeg. Was ist mit dem Kameradisplays und wie schlau ist die eigene Kamera.

Nun aber gute Unterhaltung mit dem Planexicast 009

Audiophoner Gruß

Michi

PlanexicastHallo Ihr,

nachdem die letzten Monate vor allem durch Dunkelheit und Kälte geglänzt hatten reden Martin und ich heute im Planexicast 008, dem Podcast auf Planexi.de mal über Licht und Schatten.

Licht, die Energie ohne die Fotografieren überhaupt nicht möglich wäre ist für mich das mit Abstand wichtigste Gestaltungselement beim Fotografieren. Deshalb ist das heutige Thema dieser Sendung auch Licht und wie man beim Fotografieren damit arbeitet.

Wir reden über Vorhandenes Licht, Tageslicht, die sagenumwobene „Magic Hour“ über Aufsteck- und Studioblitze und darüber hinaus über Hilfsmittel um mit vorhandenem Licht die Bilder besser zu gestalten. Aufheller und Diffusoren werden genauso besprochen wie das einfache „Sehen lernen“, also das Schulen der eigenen Augen um dadurch bessere Bilder zu Fotografieren.

Martin und ich haben uns übrigens dazu entschlossen ab jetzt doch Firmennamen zu nennen, das ewige um den heißen Brei zu reden ging uns nämlich selbst gehörig auf den Keks. Deshalb sprechen wir auch diesmal über Firmen die Blitzgeräte und Aufheller herstellen die wir selber für gut befinden und nennen auch die Firmennamen. Diese Firmen sich in Eilinchrom für Blitze und Sunbounce für Aufheller.

Jetzt aber viel Spaß mit dem Planexicast 008

Audiophoner Gruß

Michi

PlanexicastMoin moin,

im Planexicast 007, dem Podcast auf Planexi.de spreche ich mit Martin Becker mal über die Bildbearbeitung, Bildformate beim Fotografieren und natürlich auch über die endgültige Bildspeicherung für das Archiv. Natürlich ersetzt der Planexicast 007 keine Programmschulung der besprochenen Software, aber ihr könnt beim hören dieser Folge viel über Martins und meine Arbeitsweise erfahren.

Wir reden über Photoshop und Lightroom von Adobe, Aperture von Apple, über NIK-Software und wie wir diese Programme benutzen. Ausserdem erklären wir  kurz wieso beim Fotografieren besser das RAW als das Jpeg Format benutzt werden sollte wenn man die Möglichkeit dazu hat.

Ich hoffe diese Folge des Planexi.de Podcast kann euch ein wenig hilfreich sein. Ich bitte euch den Tag verspätung zu entschuldigen, ich habs nich geschafft den Podcast am Mittwoch einzustellen.

Bei fragen wie immer gerne per Mail oder als Kommentar unter dieser Podcastfolge.

Viel Spaß mit dem Planexicast 007

Audiophoner Gruß

Michi

Kategorien

Letzte Beiträge