Kamera

PlanexicastGuten Tag,

im Planexicast 009, dem Podcast auf Planexi.de quatsche ich mit Martin mal über Irrtümer und Probleme beim oder nach dem Fotografieren. Wir reden über „Problembewältigung“ und allgemeine Mythen beim Fotografieren und der anschließenden Bildbearbeitung.

Die Sonne scheint und Martin hatte beim Aufzeichnen der Sendung mehrfach das Gefühl, das ich auf Krawall gebürstet war. War ich aber gar nicht sondern habe lediglich mehr nachgehakt als in vergangenen Sendungen. Wir mögen uns aber immer noch. 🙂

In dieser Folge erwartet euch ein unterhaltsamer und informationsgefüllter Podcast mit diesen Themen: richtig Belichten, Dinge die man über den Sensor und Filme wissen sollte. Es geht um das Perfekte Bild, tolle Kontraste, die Bildbearbeitung, mal wieder über Raw oder Jpeg. Was ist mit dem Kameradisplays und wie schlau ist die eigene Kamera.

Nun aber gute Unterhaltung mit dem Planexicast 009

Audiophoner Gruß

Michi

PlanexicastHallo Ihr,

heute nun der zweite Planexicast. Irgendwie scheint mir aber bei der Einstellung meines Mikros etwas verrutscht zu sein und klinge deshalb arg tief. Ich finde das zwar nicht all zu schlimm aber gelobe trotzdem Besserung in der nächsten Folge.

Im zweiten Planexicast spreche ich wieder mit Martin Becker über Fotografie und das Thema dieser Folge ist: „Wie kaufe ich mir die richtige Fotokamera“. Die frage nach der richtigen Kamera stellt sich immer wieder und vor allem aber auch, welche Kamera ist für „mich“ die Beste. Um es gleich vorwegzunehmen, es gibt hier keine eindeutig richtige  Antwort. Wir reden in dieser Sendung deshalb über unseren Weg zum passenden Fotoapparat und geben Hinweise, wie man unserer Meinung nach zu seiner „richtigen“ Kamera kommen kann.

In der Nachbereitung der Sendung ist mir dann noch aufgefallen dass bei dem Thema der Entscheidungsfindung etwas vergessen wurde. Das Thema „Kosten“ des Zubehör, also passende Objektive, Akkus, Speicherkarten kommt leider nur am Rande auf. Hierauf werden wir deshalb in der nächsten Folge noch einmal zurückkommen.

Jetzt aber viel Spaß mit dem Planexicast 002!

Audiophoner Gruß

Michi